SchlösserRundschau.de
 

Edelsitz Birkenleiten

 

    

 

Lage: Birkenleiten 15, 81543 München-Obergiesing
Geschichte: 10. März 1736 erste Erwähnung des "Schlößl" durch den kurfürstlichen Truchseß Johann Ignaz Winkelsberg

1745 verstiftet durch Gräfin zu Oettingen und Wallerstein an den kurfürstlichen Kellermeister Adrian la Frabrique

1875 bis 1957 Nutzung der Stallgebäude als Baumwollspinnerei, Werkzeugmaschinenfabrik, Eisengießerei und Metallätzerei (Abriß der Unternehmen 1957)

heute in Privatbesitz

Besitzer: Truchseß Johann Ignaz Winkelsberg

Gräfin zu Oettingen und Wallerstein


|  zurück  |